Muthase

theater bredouille muthase1

Unser neues Kindertheaterstück MUTHASE feiert am 28. Oktober 21 in Graz Premiere im Knopftheater! Wir freuen uns sehr, endlich wieder vor Publikum zu spielen! In dem clownesken, physischen Stück geht es um die Angst vor dem Unbekannten und den Mut, sich dieser Angst zu stellen. Schattenfiguren spielen, wie auch schon in "Die Regenbogenkrähe", eine große Rolle.

Diese Geschichte möchten wir euch erzählen: 
Lilo und Ru wollen mutig sein und alleine woanders übernachten. Doch so einfach ist das nicht. Das Lichtausschalten ist nämlich viel schwieriger als gedacht. Vielleicht ist ja was unterm Bett? Was ist das für ein Schatten? Und hat sich da drüben nicht etwas bewegt? Lilo und Ru necken und erschrecken sich, bis sie sich schließlich ihre Angst eingestehen müssen. Zwischen Traum und Wirklichkeit treffen sie den Muthasen. Er hilft ihnen, es mit ihren Ängsten aufzunehmen. Staunend fragen sich die beiden: Haben alle mal Angst? Muss man vielleicht sogar Angst haben, um mutig sein zu können?

Dauer: 50 Minuten
Altersempfehlung: ab 4 Jahren
Stückentwicklung, Musik, Schau- und Figurenspiel: Barbara Wackerle und Eva Palvölgyi
Figurenbau und Bühnenbild: Eva Palvölgyi und Barbara Wackerle
Mentoring Figurenspiel: Elfriede Scharf
Regie: Alice Mortsch

Dieses Projekt wurde mit Unterstützung der Stadt Graz und des Landes Steiermark realisiert. Herzlichen Dank!